50th Anniversary Limited Edition

90,00

113 vorrätig

Artikelnummer: OF033000E1 Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

FEATURES

  • Original Lean Weight Chassis
  • Kompatibel mit Trinksystemen
  • Zwei Netz-Seitentaschen für Flaschen
  • Vordere Stretch-Netztasche mit Kompression
  • Taschen am Hüftgurt

TECHNISCHE DETAILS

  • Gewicht 660g
  • Kapazität: 25 Liter
  • Rückenpolster 9mm EVA-Polster (nicht abnehmbar)
  • Taschen: 2 Hüftgurte, 1 Reißverschlusstasche, 1 Mesh-Tasche vorne, 2 Mesh-Taschen seitlich
  • Innenliegende Stauklappe
  • Kompression: Side Elastics
  • Rückenlänge: 45cm
  • Material: 420D Recycling-Polyester
  • Farbe: Grün
1977campsite
1968 winners

Der Beginn einer Legende.

1968. Ein paar Leute. Ein Pub. Eine Frage: „Wer kommt am besten in den Bergen zurecht?

Das ist eine Situation, die manche von uns kennen und sich sicherlich alle gut vorstellen können – aber diese war anders. Denn einer dieser Leute war der mittlerweile verstorbene Gerry Charnley, ein Polizeiausbilder und engagierter OL-Pofi. Gerry entschied, dass die Angeberei in der Kneipen zwar schön und gut war, aber nichts zu bedeuten hatte. Und daher forderte er die anderen zu einem Wettkampf heraus.
Das Ergebnis war ein Event, das Ausdauer, Bergsport und Teamwork auf die Probe stellte. Beworben wurde es in der Sommerausgabe 1968 der Zeitschrift „Climber and Rambler“ als zweitägiger Mountain-Marathon – die Geburtsstunde des mittlerweile legendären OMM!
Im Herbst 68 war es dann soweit: Insgesamt 60 Teilnehmer stellten sich in Teams dem Renn-Wochenende. Nur 11 davon beendeten das Rennen. Als erste erreichten Ted Dance und Bob Astles das Ziel. 50 Jahre später, im Oktober 2017, stehen im Nordenglischen Langdale ganze 2.000 Konkurrenten aus 30 Ländern Schlange und knüpfen an dieses Erbe an.

1974: Die Challenge.

1974 stellte ein Teilnehmer, der Londoner Chris Brasher, die Event-Organisatoren vor eine Herausforderung: Er wollte einen für mehrere Tage geeigneten Rucksack, der nur halb so schwer war wie jeder andere. Zu dieser Zeit bestanden die meisten Rucksäcke aus schweren Materialien, und so war die einzige Möglichkeit, das getragene Gewicht zu reduzieren, schlicht und einfach ein kleinerer Rucksack. Das Resultat: Mit neuen, synthetischen Materialien und einem revolutionären Design entstand ein 25 L Rucksack, der eine Revolution in der Outdoor-Industrie startete und den Grundstein für die OMM Prinzipien legte: geringstmögliches Gewicht bei bestmöglicher Performance.

kimm
OMM 50th Anniversary pack

Ein Andenken an die Geschichte

Das erste Event, das den Grundstein für den heutigen OMM legte, jährte sich 2017 zum 50. Mal – das sollte gebührend gefeiert werden. Und so entwickelten wir einen Rucksack, der von dem klassischen Modell aus 1974 inspiriert ist. Er besteht aus den gleichen Materialien und Designs und verfügt über einen klassischen Verschluss und große Taschen. Ein OMM-Logo zum 50-jährigen Jubiläum komplettiert diese limitierte Auflage. Eine Restbestand der Rucksäcke ist noch erhältlich – also schnell zugreifen!

0

Start typing and press Enter to search

Nordisk Lofoten 2