Phantom 20

150,00

Designet für Puristen, die gerne leicht und kompakt packen.

Die OMM Rucksäcke der Phantom Serie wurden für all diejenigen entwickelt, die auf leichtgewichtiges Material schwören. Mit ihnen ist man schnell unterwegs. Trotz des geringen Gewichtes sind die Race Packs sehr langlebig. Um bestmögliche Funktionalität bei geringstmöglichem Gewicht zu garantieren, wird auf Schnickschnack verzichtet.

20 litres
CAPACITY
215 grams
LEANWEIGHT

10 vorrätig

Artikelnummer: OF026000K1 Kategorien: ,

Beschreibung

FEATURES

  • Leanweight Dyneema Gestell
  • 6-Punkte Gurtsystem
  • Reflektierende Details
  • Trinksystem kompatibel
  • H2OMM kompatibel
  • YKK AquaGuard® Reißverschlüsse
  • Kleine Reißverschlusstasche und Schlüsselclip
  • Angewinkelte Flaschenfächer
  • Laminierte Tasche
  • Abnehmbare Gürteltaschen mit Reißverschluss
  • 20 Liter Fassungsvermögen

TECHNISCHE DETAILS

  • Gewicht: 295 g
  • Leanweight: 215 g
  • Kapazität: 20 l
  • Rückenpolsterung: 6mm EVA Polster
  • Taschen: 2 Taschen am Hüftgurt, 2 Seitentaschen aus stretchfähigem Mesh-Material, eine Reißverschlusstasche an der Vorderseite
  • Kompression: Gummizug, anpassbar durch Schlaufen (außerdem mit dem passenden LEANWEIGHT COMPRESSION KIT, siehe Accessoires)
  • Rückenlänge: 55 cm
  • Material: Dyneema / 30D Nylon
  • Farben: Schwarz/Orange

MATERIAL

  • Dyneema, ein ultra starkes, leichtgewichtiges und wasserdichtes Ripstop-Material (Gewicht: 65g/m²)
  • 30D Nylon, ein leichtgewichtiges, wasserdichtes Ripstop-Material (Gewicht: 50 g/m²)

GRÖSSENTABELLE

Wenn du Hilfe brauchst, um für deine Anforderungen genau das richtige OMM Produkt zu finden, kontaktiere uns unter germany@theomm.com und wir beraten dich gerne. Größentabelle anzeigen

OF026 Phantom 20 Side 1000px

DAS PHANTOM GURTSYSTEM

Element 1: Die Balance beim Laufen

  1. Was passiert beim Laufen? Wir heben den Arm auf der gegenüberliegenden Seite des Beines, das gerade in der Luft ist. Die Drehung im Körper vermindert die Entfernung zwischen Schulter und der gegenüberliegenden Hüftseite. Trotzdem verändert sich die Dynamik im mittleren Teil der Wirbelsäule des Läufers nicht. Die PHANTOM Produkte wurden dafür designet, in diesem Bereich unverändert zu bleiben, während der Bereich an den Schultern in Bewegung flexibel reagiert. Das Geheimrezept: die PHANTOM SUSPENSION®, eine schmale Verbindung zwischen den Schultern unter dem Nacken – ähnlich einer Schultertrage – kombiniert mit völlig anpassbaren elastischen Kordeln im Schulterbereich.

Element 2: Gegen die Vertikale

  1. Die Schultergurte des Rucksacks sind mit einem 4-Punkte System befestigt. Wenn der Läufer sich abstößt, wirkt das Gewicht an dem unteren Riemen, wenn er wieder auftritt, strafft sich der obere Riemen. Auf diese Weise wird verhindert, dass sich der Rucksack an den Schultern lockert. Zudem wird die Schwankung des Rucksacks in die Vertikale gestoppt und die Oberfläche des Race Packs, die am Rücken aufliegt, wird verkleinert. Somit wird auch die Wärmeentwicklung kleiner und der Komfort größer – für ein freieres Laufen.

Element 3: Variabilität

  1. Für die beste Performance selbst bei ganz unterschiedlichem Gepäck bieten dir die PHANTOM Rucksäcke viele Freiheiten durch abnehmbare Systeme. z.B. kommt Stabilisation beim PHANTOM PACK auch von dem abnehmbaren Hüftgurt mit integrierten Taschen. Werden die Hüfttaschen nicht benutzt, aber trotzdem Stauraum benötigt, lassen sie sich an die Schultergurte befestigen.
0

Start typing and press Enter to search