TrailFire Vest

75,00

Ohne unntigen Schnickschnack

Unsere TrailFire Vest hat alles, was man für Ausdauersport und im Alltag braucht – und verzichtet dabei auf unnötigen Ballast. Die Weste mit Low Profile Schnitt belüftet gut und lässt sich mit Systemen ausstatten, die das Trinken ermöglichen, ohne dass eine Hand zu Hilfe genommen werden muss. Mit nur einem Griff kommt man an die Taschen oder die Schultergurte. Für längere Abenteuer lässt sie sich mit dem OMM Compressor Pod erweitern.

125 g
LEANWEIGHT
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: OF035 Kategorien: , ,

Features

Taschen aus Stretch-Mesh
Taschen mit Klettverschluss
UGR – Universal Gear Rail
Schlüsselclip
Reflektierende Details
Kompatibel mit Trinksystemen
Kompatibel mit dem OMM Compressor Pod (siehe Accessoires)

Technische Details

Leanweight: 125g
Rückenpolsterung: Air Mesh
Taschen: 4 vorne, 1 hinten
Material: Air Mesh & Stretch Mesh
Farben: Schwarz/Schwarz, Blau/Grau, Lila/Hellgrau

Angepasst an deine Rennen

Die Trailfire-Vest wurde peziell dafür entwickelt, um sich deinen Anforderungen anpassen zu können. Diese Laufweste ist ausgestattet mit 4 Fronttaschen, davon 2 mit sicheren Verschlüssen und einer großen Rückentasche. Sie hat viele Befestigungspunkte, um zusätzlichen Stauraum zu schaffen. Du kannst z.B. den Compressor-Pod anbringen. So fügst du 4 Liter zusätzlichen Stauraum hinzu.

125g Minimalistischer Leichtbau

Das atmungsaktive Stretch-Mesh sorgt für starke Belüftung. Die Laufweste verwendet ein austauschbares Bungee-Spannsystem, um die Weste stabil zu halten und sich bei hohen Aktivitäten mit dir zu bewegen. Mit 125g ist sie ein absolutes Leichtgewicht.

Trinken ohne die Hände zu benutzen

Es gibt eine Reihe von Trinksystemen, die mit der Trailfire-Weste kompatibel sind. Mit den FlexiFlask-Flaschen kannst du die vorderen Brusttaschen mit bis zu einem Liter Flüssigkeit befüllen. Alternativ kannst du auch eine 3-Liter-Blase in die Rückentasche stecken und den Schlauch über die Schulter führen, um die Hände frei zu halten. Der Compressor-Pod kann zudem an der Außenseite mit der Blase in der Gesäßtasche befestigt werden.

Wie bringt man den Compressor-Pod an?

Du kannst die Klettverschlüsse am Kompressor-Pod durch die Universal Gear Rail an der Unterseite der Trailfire-Weste befestigen. Dann fädel die Bungee-Schnur mit dem im Bild gezeigten Zick-Zack-Muster ein. Ziehe dann das Kabel im Inneren des Kompressors an, um es an das Gewicht anzupassen, das du tragen willst.